Google+
x

GME

NovaBACKUP NAS erleichtert die Arbeit des IT-Servicedienstleisters GME GmbH

Mit dem zentralen Management von NovaBACKUP NAS lassen sich die Backupjobs der Kunden auch an mehreren Unternehmensstandorten gleichzeitig über das Internet verwalten und überwachen.

Der NovaStor Partner: Die GME GmbH mit seinem Kunden der Licatec GmbH

Das Team der GME GmbH mit fünf Mitarbeitern in Frechen bei Köln bietet seinen Kunden einen Vollservice für komplette IT-Infrastrukturen an und betreut mehr als 200 Kunden. Darunter ist die Firma Licatec, welche an zwei Standorten mit über 100 Mitarbeitern Licht- und Kabelführungssysteme für 5000 Abnehmer produziert. Inzwischen wird hier bei der Datensicherung durch die GME GmbH NovaBACKUP NAS Suite statt Symantec Backup Exec eingesetzt.

Auf einen Blick – Backupszenario bei Licatec (betreut durch die GME GmbH)
Infrastruktur: 100 Mitarbeiterarbeitsplätze auf Basis von Terminal Servern
Verteilt auf 2 Standorte
90% basiert auf physikalischen Servern
Physische Umgebung: 3 Terminal Server
3 Domain Server
1 Exchange Server
1 Microsoft SQL 2012Server
1 FileServer
Virtuelle Umgebung: 1 Hyper-V 2012 Hypervisor mit 3 Servern
Backup Software: NovaBACKUP NAS Suite mit
– 4 x NovaBACKUP Server
– 10 x NovaBACKUP Business Essentials
– 1 x zentrale Management Konsole (CMC)
Zentrale Verwaltung der Backupjobs: Die GME GmbH verwaltet und überwacht alle 14 NovaBACKUP Installationen an beiden Standorten problemlos über das Internet mit Hilfe der zentralen Management Konsole (CMC)
Sicherungsstrategie/-Medium: Alles wird von den Systemen direkt auf NAS gesichert
Weitere Sicherung auf Band für die Auslagerung
Sicherungsmethode: Datei, Datenbank und Image Backup
Sicherungsvolumen: ca. 3 TB

NovaBACKUP NAS Suite bietet maximale Flexibilität bei geringen Kosten

Das Backupszenario zeigt, dass nicht nur klassische File und Terminal Server durch die GME GmbH gesichert werden müssen, sondern auch Exchange und Hyper-V. Diese komplexe Infrastruktur, wie Sie oft bei mittelständischen Kunden vorkommt, kann man mit NovaBACKUP NAS problemlos sichern.
Das NAS Suite Paket kann nach Bedarf mit den benötigten NovaBACKUP Produkten zusammengestellt werden. Für Exchange, MS SQL und virtuelle Umgebungen hat die GME GmbH NovaBACKUP Business Essentials genutzt, welches auch virtuelle Maschinen sichert. Einfache File Server werden mit NovaBACKUP Server gesichert. Extra Lizenzen für einzelne Arbeitsplätze waren in diesem Fall nicht nötig, da alle Mitarbeiter auf Basis von Terminal Servern arbeiten und von diesen ein Backup erstellt wird. Sollte sich die IT-Infrastruktur ändern, können beliebig viele Lizenzen dazu gekauft werden. Das garantiert dem IT-Dienstleister GME größtmögliche Flexibilität.
Die Backup und Restore Software von NovaStor bietet zusätzliche Flexibilität für IT-Fachhändler, da die Sicherung auf allen gängigen Speichermedien erfolgen kann. Dabei sind Hersteller und Hardware frei wählbar. Die GME fährt eine Kombilösung, indem die primären Sicherungen auf NAS-Systeme ausgeführt werden und für zusätzliche Sicherheit durch Auslagerung von Bandsicherungen gesorgt wird.

Zeitersparnis durch zentrale Verwaltung aller NovaBACKUP Installationen

NovaBACKUP NAS Suite enthält eine einzigartige zentrale Management Konsole (CMC), die die Administration aller Backups erleichtert. Die CMC ist eine einfach bedienbare, webbasierende Applikation, über die beliebig viele verteilte NovaBACKUP Clients über das Internet (ohne VPN, ohne Remote Session) gesteuert und überwacht werden können. Daraus ergeben sich verschiedene Anwendungsfälle, die für jeden IT’ler eine große Aufwands- und Zeitersparnis darstellen. Wie bei der GME GmbH können alle Backups an verschiedenen Standorten von einem Kunden zentral gesteuert werden. Außerdem können so auch alle Installationen innerhalb eines Unternehmens verwaltet werden. Ein einzelner Zugriff auf einzelne, installierte NovaBACKUP Clients wird dadurch überflüssig. Als dritte Möglichkeit können Servicedienstleister, wie die GME GmbH „Managed-Backup-Services“ anbieten und die Backup Jobs Ihrer 200 Kunden überwachen und verwalten, ohne direkt vor Ort sein zu müssen. Das ist Backup wie für die GME GmbH gemacht.

NovaBACKUP NAS Suite: Flexibles Backup- und Restore-Gesamtpaket für den Mittelstand mit ausgezeichneter Preis-Leistung

Die Vorzüge von NovaBACKUP sind für die GME GmbH klar ersichtlich. Die Software ist schnell, zuverlässig und einfach in der Handhabung bei günstigen Anschaffungskosten. Inzwischen wird bei allen neuen GME-Kunden direkt NovaBACKUP genutzt. Das Arbeiten wird schneller und leichter dank NovaBACKUP. Mit Hilfe der zentralen Management Konsole lassen sich alle Backupaufträge einfach verwalten und überwachen, auch wenn die Installationen über mehrere Standorte verteilt sind. Bei Problemen steht ein erfahrenes Support-Team aus Hamburg zur Seite.
NovaStor bietet für Systemhäuser und Servicedienstleister sowie Händler ein sehr gutes Gesamtpaket an. Über die Kosten- und Handlingersparnisse freut sich am Ende auch der Kunde, wie die Licatec GmbH.

Erfolgsgeschichte:

Bei NovaStor stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis und der Service bei der Datensicherung. Mit NovaBACKUP NAS haben wir eine sehr gute Gesamtlösung gefunden, welche auch virtuelle Umgebungen sichert und es uns erlaubt an verschiedenen Standorten unserer Kunden die Backups zentral zu verwalten.
Georg Gehring, Geschäftsführer der GME GmbH in Frechen


NovaStor Partner
GME GmbH
Alfred-Nobel-Straße 2
D-50226 Frechen
Telefon +49 2233 7132-710
Email: info@gmegmbh.de
Web: “http://www.gmegmbh.de